Onlineshop mit Erfolg? Besser sein als die anderen!


Onlineshop mehr Erfolg als andere

Es scheint zwar leichter gesagt als getan, aber die Rechnung ist recht einfach und geht meistens auch
auf. Wer einen Onlineshop betreibt und erfolgreicher sein will als die anderen, dem bleibt nur eins: er
muss sich von den anderen abheben. Irgendwie.
Idealeweise eben so, dass man besser ist. Es könnte  zwar schwierig werden, auf allen Gebieten besser zu sein als alle anderen und es wäre auch ein etwas
zu hoch gestecktes Ziel. Aber es reicht oftmals auch schon völlig aus, wenn Sie in ein paar Aspekten
besser sind als der Rest. Was könnte das sein? Es gibt verschiedene Möglichkeiten.

Das Sortiment

Wichtig ist natürlich, dass das Sortiment schlau zusammengesetzt ist. Wenn der Kunde gleich
mehrere Dinge benötigt, ist es immer besser, er bekommt alles auf einmal und muss nicht
umständlich in mehreren Shops bestellen. Also: Was wird der Kunde, der sich für Produkt A
interessiert, möglicherweise darüber hinaus noch benötigen?
Allerdings sollte auch wieder mit Bedacht ausgewählt werden, was in den Shop kommt und was nicht.
Zu viel Auswahl kann nämlich kontraproduktiv sein.

Der Kundenservice

Dass der Kundenservice top sein sollte, versteht sich von selber. Aber was genau könnte man besser
machen als die Konkurrenz? Einiges: Positiv fällt es zum Beispiel auf, wenn die Versandzeit kurz ist,
wenn der Versand kostenlos ist, wenn es ausreichend beliebte Zahlungsmethoden gibt oder wenn die
Beratung stimmt. Eine persönliche, individuelle Beratung am Telefon kommt immer gut an beim
Kunden.

Die Produkte plus deren Beschreibung

Nicht zu vergessen sind die Produkte, die im Shop verkauft werden und deren Beschreibung. Die
Beschreibung sollte so sein, dass der Kunde sich angesprochen fühlt und genau weiß, worum es sich
handelt. Nicht ausschweifend, aber auch nicht so, dass das wichtigste womöglich fehlt und Fragen
offen bleiben.
Besonders ehrlich kommt es rüber, wenn neben den zahlreichen Vorteilen der
Produkte auch eventuelle Nachteile aufgezählt werden. Nicht zu unterschätzen ist der Wert von guten
SEO Texten.Das hat nämlich zur Folge, dass die Produkte beim Eingeben in Suchmaschinen auch
gefunden werden.
Außerdem spricht ein ansprechender Text einfach für sich – und natürlich für den
Shop. Rechtschreibfehler sind hier wirklich ein no go! Und ein SEO Text, der nur darauf abzielt,
möglichst viel Keywords zu beinhalten, ist ebenfalls zu vermeiden. Das Geld für einen guten Texter
kann in dem Fall also eine lohnende Investition sein.

Das Marketing​

Auch hier gibt es einige Möglichkeiten. Denn als allererstes sollte der Shop ja gefunden werden. Also
ist es wichtig, überall da zu werben, wo sich der potentielle Kunde aufhält. Auch die sozialen
Netzwerke sollten dabei nicht vergessen werden.
Kurzum: Vorab ist es wichtig, die Konkurrenz genau unter die Lupe zu nehmen und zu eruieren, wo es
noch etwas gibt, was besser zu machen ist – einfach ist das nicht, wer sich aber von der Masse
abheben will, dem bleibt fast nichts anderes übrig.
Onlineshop mit Erfolg? Besser sein als die anderen!
5 (100%) 1 vote